NeutraSal® rezeptfreies Medizinprodukt

Mundspülung bei Mundtrockenheit

                                      Gebrauchsinformation: Information für den Anwender

 

             NeutraSal®

 

                      Pulver für eine übersättigte Calcium-Phosphat Mundspülung

Inhaltsstoffe: (Aktiv) Zweibasisches Natriumphosphat 0.010, einbasisches Natriumphosphat 0.010, Calciumchlorid 0.050, Natriumchlorid 0.450, Natriumbikarbonat 0.016 (lnaktiv) Siliciumdioxyd 0.002

Form: NeutraSal® ist ein Pulver mit 538 mg Inhalt in einem eingeschweißten Aluminiumbeutel. Dieses Pulver soll vor Einnahme erst in Wasser (Leitungswasser, destilliertes oder stilles Wasser) gelöst werden, um eine übersättigte Calcium-Phosphat-Lösung herzustellen.

Vorgehensweise: NeutraSal® bildet eine Elektrolytlösung, ähnlich dem menschlichen Speichel, wenn es vor der Gabe in Wasser gelöst wird und dient der teilweisen Wiederherstellung der normalen Ionen und pH-Wert Bilanz in der Mundhöhle. Es ist als Mundspülung vorgesehen, um die Mundhöhle einschließlich der Mundschleimhäute, Zunge und Rachenraum zu befeuchten, säubern und gleitfähig zu machen. NeutraSal® erleichtert das Kauen und Sprechen, lockert die Zungenmuskeln und verhindert, dass die Mundschleimhäute zusammenkleben.

Indikation: NeutraSal® ist bei Mund- oder Rachentrockenheit indiziert (Hyposalivation, Xerostomie); unabhängig von der Ursache oder davon ob die Symptome temporär oder permanent auftreten. NeutraSal®  ist auch begleitend zur Standardbehandlung gegen Mundschleimhautentzündung (Mukositis), die durch Bestrahlung oder hochdosierter Chemotherapie verursacht wurde, indiziert. Durch die Linderung der Mundtrockenheit werden auch die damit verbundenen Schmerzen gelindert.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen vor Anwendung: Essen und trinken sollten für mindestens 15 Minuten nach der Anwendung vermieden werden.

NeutraSal® sollte nicht geschluckt werden. Die Lösung soll nach dem Spülen wieder ausgespuckt werden. NeutraSal® wird vor Anwendung in Wasser gelöst. Verwenden Sie das Pulver nicht mehr, wenn die Verpackung bereits aufgerissen war, oder ein Loch oder Riss hat.

NeutraSal® enthält Natrium (ca. 50mg pro 30ml Dosis). Patienten, die sich an eine natriumarme Ernährung halten müssen, sollten vor der Anwendung von Neutrasal® ihren Hausarzt konsultieren. Bei Raumtemperatur aufbewahren; von Hitze und Feuchtigkeit fernhalten.

Für Kinder unzulänglich aufbewahren

Verträglichkeit mit anderen medizinischen Produkten oder andere Arten der Wechselwirkung:

Es sind keine Wechselwirkungen mit Arzneimitteln oder anderen Medizinprodukten bekannt.

Falls NeutraSal® versehentlich verschluckt wurde, sind keine unerwünschten Ereignisse zu erwarten.

Beenden Sie die Anwendung und konsultieren Sie Ihren Hausarzt oder Zahnarzt falls:

  • Eine allergische Reaktion auftritt. Suchen Sie sofort medizinische Hilfe.
  • Falls Sie schwanger sind oder stillen, fragen Sie vor der Anwendung einen Arzt.
  • Bewahren Sie es für Kinder unzugänglich auf.
  • Im Falle einer Überdosierung suchen Sie sofort medizinische Hilfe auf oder kontaktieren Sie umgehend eine Vergiftungszentrale.

Lieferungsart:

NeutraSal® wird in separaten in Folie verpackten Beuteln mit 536 mg Inhalt geliefert.

Gebrauchsanweisung:

  • Lösen Sie einen Beutel NeutraSal® in einem sauberen Glas mit ca. 30ml Leitungswasser auf. Destilliertes oder stilles Wasser kann auch verwendet werden.
  • Wenden Sie die Mundspülung an, sobald sich die Trübung aufgelöst hat oder nach ca. 15-30 Sekunden.
  • Spülen Sie Ihren Mund- und Rachenraum gründlich für 1min mit ½ der Lösung und spucken Sie sie anschließend aus.
  • Wiederholen Sie den Vorgang mit der verbliebenen Hälfte der Lösung und spucken Sie diese ebenfalls wieder aus.

 

  • Für die Anwendung während einer hochdosierten Chemotherapie oder einer Strahlentherapie: 4 Anwendungen pro Tag von Beginn der Krebstherapie. Es können bis zu 10 Mundspülungen pro Tag angewendet werden, wenn Schmerzen aufgrund einer Mundschleimhautentzündung auftreten. Wenden Sie es begleitend zur Therapie an, oder wie vom Arzt verordnet.  

 

  • Linderung bei Mundtrockenheit: 2-10 Mal pro Tag oder wie vom Arzt verordnet.

 

Pharmazeutischer Unternehmer:

Advanced Pharmaceutical Technology

132 South Central Ave

Elmsford, New York 10523, USA

Hersteller:

Wisconsin Pharmacal Company, LLC
1 Pharmacal Way
Jackson, WI 53037, USA

Vertrieb:

Medical Imports e.K

Kegelbahnstr. 28

54470 Bernkastel-Kues

Deutschland

NeutraSal®

Pulver für eine übersättigte Calcium-Phosphat Mundspülung

 

30 Anwendungen = 1 Schachtel

1 Anwendung = 1 Beutel

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingrid Goergen Medical Imports e.K. Powered by 1&1 IONOS